Durbach - Durch Wald, Reben und Seen

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Mittelschwere Tour, viel ebenes Gelände, mehrere leichte und steile Anstiege im Rebland. Die Tour führt durchgehend über Radwege, Wirtschaftswege oder ruhige Nebenstraßen. Sie ist familienfreundlich und bietet interessante Abstecher für jedes Alter. 

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Festplatz Durbach

Zielpunkt der Tour:

Festplatz Durbach

Wegbeschreibung

  • Wir starten in Durbach am Festplatz und fahren mit der Almstraße in Richtung Rammersweier durch den Wald.
  • Von Rammersweier fahren wir der öffentlichen Radwegebeschildreung folgend bis nach Windschläg und von dort aus weiter bis nach  Griesheim und Hesselhurst
  • Durch den Gottswald stets nach Süden. 
  • Ab Waltersweirer Baggersee auf dem Eichwaldweg (Eichensysmbol beachten) an Schhutterwald vorbei bis in den Stadtwald. 
  • Vom Burgerwaldsee über Elgersweier zum Gifiz-See. 
  • Vom Großen Deich über Ortenaber nach Käfersberg, auf dem gut ausgeschilderten "Offenburger Weinwanderweg" über Fessenbach und Zell-Weierbach nach Rammersweier zurück.
  • Durch den Wald und der Almstraße zurück zum Ausgangspunkt. 

Parken

Festplatz Durbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 7142 von und nach Offenburg
Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge51,03 km
Aufstieg 535 m
Abstieg 535 m
Dauer 3,38 h
Niedrigster Punkt144 m
Höchster Punkt340 m
Startpunkt der Tour:

Festplatz Durbach

Zielpunkt der Tour:

Festplatz Durbach

Eigenschaften:

Round tour With refreshment stops Suitable for families and children

Download


Google-Earth
GPS-Track

Diese Tour wird präsentiert von:
Tourist Information Durbach
Autor

Simon Vollmer