Weingut Graf Wolff Metternich

Tradition seit 1381, Weinprobe im Gutshof-Ambiente! Beste Lagen, Sortenreichtum, Mengenbegrenzung, umweltschonender, naturnaher Weinbau und Tradition, gepaart mit modernster Kellertechnik, sind heute Garanten für höchste Weinqualitäten. In unserem Probierräumen mit dem authentischen Gutshof-Ambiente bieten wir Ihnen Weinproben und Veranstaltungen aller Art für 12 bis 200 Teilnehmer an.

Seit 1180 waren Mitglieder der Straßburger Adelfamilie Zorn von Bulach Inhaber des Lehensgutes "Schloß Grohl" in Durbach, seit 1381 wird Weinbau betrieben. Bereits 1830 wurde von Frh. Zorn von Bulach die Sauterne-Rebe Sauvignon Blanc in Durbach angepflanzt. Seit 15 Jahren erweitert Nebbiolo die zahlreichen anbautypischen Rebsorten, wie vor allem Riesling und Spätburgunder Rotwein.

Verkauf: Montag - Freitag 8:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 17:00 Uhr, Samstag 10:00 Uhr - 13:00 Uhr.
Rebfläche: 33 ha
Spezialitäten: seit 178 Jahren Sauvignon Blanc als edelsüßer Wein, einzigartig in Deutschland, mineralische Rieslinge, Nebbiolo im Versuchsanbau
Veranstaltung: Vino Musica - Hoffest im Schloss Grohl
Quelle: Weinparadies Ortenau

Montag 08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Samstag 10:00 - 13:00 Uhr
freier Eintritt

Anschrift

Weingut Graf Wolff Metternich
Grol 6
77770 Durbach

Telefon 0781 42779

info@weingut-metternich.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.